F3_Orlob-Shooting_CMS_3_

herausnehmbare Apparaturen

Eine herausnehmbare Zahnspange unterstützt während des Körperwachstums die Korrektur der Lagebeziehungen von Ober- und Unterkiefer in Bezug auf die Bisslage und die Kauebene. Darüberhinaus können auch Einzelzahnfehlstellungen erfolgreich behandelt werden. Beispiele sind der Funktionsregeler, der Aktivator oder die Hansa-Platte.
Als Lücken- oder Platzhalter im Wechselgebiss kann eine solche Zahnspange das Platzangebot für noch nicht durchgebrochene bleibende Zähne erhalten.
Mit einer (fast) unsichtbaren Schienenbehandlung durch Clearaligner® oder Invisalign® ist es möglich, kleinere und mittlere Korrekturen von Einzelzähnen zu erwirken, oder das Schließen von kleineren Zahnlücken zu erzielen.
Bei Beschwerden oder Schmerzen im Kiefergelenksbereich kommen individuell gefertigte Schienen zum Einsatz, die tagsüber und nachts getragen werden können.

F3_Orlob-Shooting_CMS_3_10