F2_Orlob-Shooting_CMS_Team_1

Dr. Frank Orlob

  • Jahrgang 1975
  • Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
  • Studium der Zahnmedizin 1995–2001 Universität Jena
  • Approbation
  • Promotion Dr.med.dent.
  • Tätigkeit in Gemeinschaftspraxen für Kieferorthopädie und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Zwickau und Chemnitz
  • Tätigkeit in Poliklinik für Kieferorthopädie der Universität Leipzig, Oberarzt, Betreuung der interdisziplinären Dysgnathiesprechstunde
  • Berufserfahrung seit 2001
  • Wissenschaftliche Beiträge auf Tagungen und in Fachzeitschriften
  • Berufsverbände Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie, Verein sächsischer Kieferorthopäden, Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

 

Fortbildungen unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Festsitzende Apparaturen „individualisierte Bogentechnik“ und herausnehmbare Funktionskieferorthopädie
  • Ästhetische Behandlungsmöglichkeiten
  • Erwachsenenbehandlung
  • Funktionsdiagnostik
  • Invisalign – Schienen – Behandlung
  • Lingualtechnik WIN und Incognito™